Schüler machen Zeitung

„Eine gut gemachte Schülerzeitung ist nicht nur interessant für Schüler und Lehrer, sondern auch Ausdruck eines funktionierenden und lebendigen Schulklimas.“ Mit diesen Worten betont Staatsekretär Georg Eisenreich bei seinem Besuch am Gymnasium Fürstenried München die große Bedeutung der Schülerzeitung im heutigen Schulalltag. Doch wie macht man überhaupt eine Schülerzeitung? Was benötigt man eigentlich alles dafür? […]

Julia Eberle

peinlichster Moment als Lehrer: eine Praktikantin fälschlicherweise für eine Schülerin gehalten und vor der Klasse für´s Zuspät kommen geschimpft bester Moment als Lehrer: letzter Tag des Referendariats Alter: jung Lieblingsserie: Türkisch für Anfänger schlechtester Kinofilm der letzten 12 Monate: keine Ahnung, ich war nur in guten Filmen =) Die Uni, an der ich studiert haben: […]

Ina Beyer

Fächer: Bio/ Chemie Spitzname in der Schule: Hatte ich nicht, mein Vorname ist kurz genug peinlichster Moment als Lehrer: In der Lehrprobe das Feuerzeug für die Knallgasprobe vergessen haben bester Moment als Lehrer: Beim sezierten: Der Moment, wenn die Neugierde den Ekel übertrifft und die Schüler mit Begeisterung Gestank und Blut ignorieren, um alle Details […]

„Schulalltag der Welten“ – Afrika vs. Deutschland

Morgens um 7, der Wecker klingelt, Nicklas aus der 8a des Gymnasiums Königsbrunn steht auf und frühstückt. Kurz darauf steigt er in den Bus365 nach Königsbrunn. Während seinem Schulweg geht er nochmals seine Schulunterlagen durch, welche er am Tag zuvor ausgeteilt bekommen hat. Punkt 8 – der Gong ertönt und signalisiert den Schülern den Beginn […]